Blog - Adel & Link Public Relations - Page 2
402
paged,page-template,page-template-blog-masonry-date-in-image,page-template-blog-masonry-date-in-image-php,page,page-id-402,paged-2,page-paged-2,bridge-core-2.1.3,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Im Rahmen unserer Recherchen für die Trends 2023 kamen wir an einem Thema nicht vorbei: Männlichkeit. Auch für mich persönlich, als junger Mensch und weibliche Person, ist diese aktuelle Entwicklung spannend. Was mir immer wieder auffällt: Es gibt viele Diskussionen rund um das Thema, sowohl...

Seit mehr als drei Jahren befindet sich unsere Gesellschaft im Dauerkrisenmodus. Pandemie, Krieg, Klimawandel und Co. steigern insbesondere die Zukunftssorgen von jungen Menschen. Oft heißt es deswegen auch, die Gen Z sei die unglücklichste Generation Deutschlands. Als Digital Natives verpassen sie kaum eine News und...

Bei Adel & Link erzählen wir Stories for Now and Next – und richten deshalb regelmäßig den Blick in die Zukunft. Wir haben acht Trends für 2023 identifiziert, die auf den ersten Blick aus vollkommen unterschiedlichen Bereichen stammen: Arbeitswelt, Stadtentwicklung, Künstliche Intelligenz und Geschlechterrollen. Doch...

Für unsere Trendthemen im letzten Jahr hat uns eine gesellschaftliche Entwicklung besonders „gecatched“: Die Art und Weise, wie denglische Neuschöpfungen derzeit unseren Sprachalltag verändern. Bei unseren Trends 2022 durfte „Worth it, ich sag`s dir!“ daher nicht fehlen – und bei unserer Trendvernissage im Oktober waren...

Vier Tage arbeiten, drei Tage frei: Immer mehr Menschen feiern diesen Trend aus der New-Work-Bewegung. In Belgien gilt seit Anfang 2022 das Recht auf eine verkürzte Woche: Wer seine Arbeitszeit an vier Tagen um jeweils zwei Stunden erhöht, muss dafür am Montag oder Freitag nicht...

Der Wecker klingelt. Ein Griff nach dem Telefon und das klingelnde Gerät wird ausgeschaltet. Noch im Bett und schon am Smartphone. Instagram, Mails und Co. werden noch vor dem ersten Gedanken an Kaffee gecheckt. Im Homeoffice dann Zoom-Calls – oder beim Pendeln zur Arbeit im Zug...

Wenn es um Leben und Tod geht, ziehen Frauen* regelmäßig den Kürzeren. Zum Beispiel bei einem Autounfall oder einem Herzinfarkt. Schuld daran ist der „Gender-Data-Gap“, womit die lückenhaften medizinischen Daten über den weiblichen Körper gemeint sind. So werden Crash-Tests fast ausschließlich an Dummys durchgeführt, die...

Kunst ist nicht nur in der analogen, sondern auch in der digitalen Welt weit verbreitet – das ist nichts Neues. Doch nicht allen ist bewusst, dass jährlich Milliarden von Euro die Besitzer:innen im Tausch gegen digitale Werke wechseln. Und dabei wird nicht einmal das Originalwerk...

Als Verbraucher:innen geben wir uns große Mühe, unseren Alltag klimafreundlicher zu gestalten – doch Climate-Tech-Start-ups zeigen, was in Sachen CO2-Reduktion wirklich geht. Veggie Days einlegen, Bäume pflanzen und öfter das Auto stehen lassen: In letzter Zeit tendieren viele verstärkt zum klimafreundlichen Verhalten. Wir wissen ja, was...